IDEAL UniversalLife

für alle Lebenslagen

Die Rente für alle – sicher und zinsstark

Wer sein Geld heutzutage sicher und rentabel anlegen möchte, hat es nicht leicht.

Entweder gibt es eine gute Verzinsung bei hohem Risiko oder hohe Sicherheit dafür aber kaum Zinsen!

Die IDEAL UniversalLife ist eine private Rentenversicherung mit 3,0 % laufender Verzinsung*. Sie bietet unschlagbare Vorteile gegenüber anderen mittel- und langfristigen Geldanlagen wie z. B. Sparbüchern oder Festgeldern.

Damit verbindet unsere private Rentenversicherung alles, was für eine kluge Altersvorsorge unbedingt zusammengehört!

Starten Sie jetzt!

  • 3,0 % Verzinsung plus Treuebonus*
  • Hohe Sicherheit durch klassische Anlagestrategie
  • Hohe Flexibilität durch Zuzahlungen und Auszahlungen bis ins hohe Rentenalter
  • Transparente monatsaktuelle Vertragssicht in Ihrem Versicherungskonto
  • Optionale Zusatzbausteine für umfassenden Schutz

Transparent und flexibel

  • Übersichtliche Kontensicht Ihres Versicherungsvertrags
  • Digitales Management aller Kommunikation und Dokumente über "Mein UniversalLife"
  • Einzahlungen und Auszahlungen einfach online beauftragen
  • Überall und auf allen Geräten zugriff auf "Mein UniversalLife"
Angebot berechnen
Ruth 67 Jahre

Sie möchte weg vom inzwischen sehr unrentablen Sparbuch und ihr Geld sicher anlegen und flexibel darauf zugreifen.

Einzahlung
25.000 € Einmalbeitrag

Alter bei Rentenbeginn
80 Jahre

Kapitalzahlung bei Rentenbeginn inkl. Überschüssen

34.044,86

Details anzeigen

Vertragsbeginn: 01.03.2021

Rentenbeginn: 01.01.2034

Gesamte Beitragssumme: 25.000,00 €

Garantierte monatliche Rente: 130,44 €

Monatliche Rente inkl. Überschüssen: 197,51 €

oder wahlweise

Garantierte Kapitalzahlung bei Rentenbeginn: 24.168,98 €

Kapitalzahlung bei Rentenbeginn inkl. Überschüssen: 34.044,86 €

Die Werte inkl. Überschüssen stellen nur ein unverbindliches Beispiel dar.

Die Überschüsse sind für die Zukunft nicht garantiert und können höher oder niedriger ausfallen.

Berechnung auf Basis der Produktvariante L100.

Anouk 35 Jahre

Sie möchte etwas für ihre Altersvorsorge tun und sucht Sicherheit, wie in einer klassischen Anlageform.

Einzahlung:
150 € monatlicher Beitrag und zusätzlich 2.000 € Einmalbeitrag zu Vertragsbeginn

Alter bei Rentenbeginn:
67 Jahre

Monatliche Rente inkl. Überschüssen:

293,97

Details anzeigen

Vertragsbeginn: 01.03.2021 

Rentenbeginn: 01.01.2053

Gesamte Beitragssumme: 59.300 €

Garantierte monatliche Rente: 156,08 €

monatliche Rente inkl. Überschüssen: 293,97 €

oder wahlweise

Garantierte Kapitalzahlung bei Rentenbeginn: 57.891,79 €

Kapitalzahlung bei Rentenbeginn inkl. Überschüssen: 95.492,09 €

Die Werte inkl. Überschüsse stellen nur ein unverbindliches Beispiel dar. Die Überschüsse sind für die Zukunft nicht garantiert und können höher oder niedriger ausfallen.

Berechnung auf Basis der Produktvariante L100.

Michael 50 Jahre

Er sucht eine sichere Anlagemöglichkeit für sein Geld aus einer abgelaufenen Lebensversicherung.

Einzahlung
20.000 € Einmalbeitrag

Alter bei Rentenbeginn
80 Jahre

Kapitalzahlung bei Rentenbeginn inkl. Überschüssen:

45.623,40

Details anzeigen

Vertragsbeginn: 01.03.2021

Rentenbeginn: 01.01.2051

Gesamte Beitragssumme: 20.000 €

Garantierte monatliche Rente: 96,15 €

Monatliche Rente inkl. Überschüssen: 236,04 €

oder wahlweise

Garantierte Kapitalzahlung bei Rentenbeginn: 20.204,61 €

Kapitalzahlung bei Rentenbeginn inkl. Überschüssen: 45.623,40 €

Die Werte inkl. Überschüssen stellen nur ein unverbindliches Beispiel dar.

Die Überschüsse sind für die Zukunft nicht garantiert und können höher oder niedriger ausfallen.

Berechnung auf Basis der Produktvariante L100.

In drei Schritten zur Altersvorsorge

Schritt 1

Rente berechnen

Verschaffen Sie sich mit unserem Rechner einen ersten Eindruck. Spielen Sie verschiedene Szenarien durch und finden Sie heraus, ob die IDEAL UniversalLife interessant für Sie ist.

Schritt 2

Individuelle Beratung

Ihr Berater unterstützt Sie gerne in Ihrer Planung. Lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihre Ziele am besten erreichen und wie Sie die vielen Möglichkeiten der IDEAL UniversalLife optimal nutzen.

Schritt 3

Persönliches Angebot

Sie erhalten ein perfekt auf Sie abgestimmtes Angebot. Auf „Mein UniversalLife“ können Sie sich jederzeit zu den Details Ihres Vertrages informieren und sehen immer den aktuellen Stand.

Bestandteile der IDEAL UniversalLife Altersvorsorge

Grundbaustein Rentenversicherung
  • Einmalbeitrag, laufende Beiträge oder beides
  • Hohe Verzinsung
  • Flexible Einzahlungen und Auszahlungen bis zum 80. Lebensjahr
  • Regelmäßiger Treuebonus
Optionale Zusatzbausteine
Ihre Nachricht wird versendet!
{{message}}

Kostenloser Beratungstermin

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an.
Wie sollen wir Sie kontaktieren?
Bitte geben Sie eine E-Mailadresse an.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer an.

Hinweise zum Datenschutz

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Unsere Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie gerne!

IDEAL Kundenhotline
030 / 25 87 -1777

E-Mail
info@ideal-versicherung.de

Brief
IDEAL Versicherung
Postfach 110120
10831 Berlin

Häufige Fragen und Hilfestellungen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Private Altersvorsorge

Wie werden einmalige Auszahlungen vor oder zum Rentenbeginn steuerlich behandelt?

Beispiel Teilauszahlung: Sie haben eine IDEAL UniversalLife mit einem Einmalbetrag von 100.000 € abgeschlossen. Nach zehn Jahren möchten Sie 10.000 € entnehmen. Ihr Kontostand beträgt zu dieser Zeit 120.000 €. Der Auszahlungsbetrag wird wie folgt versteuert:

Kontostand nach 10 Jahren: 120.000 €

Einmalbeitrag zu Beginn: 100.000 €

Differenz seit Vertragsbeginn: 20.000 €

Auszahlungsbetrag (1/10 des Kontostands): 12.000 €

Anteiliger Beitrag (1/10 des Einmalbeitrags): 10.000 €

Differenz bezogen auf Entnahme (= zu versteuernde Betrag): 2.000 €

Die für dieses Beispiel anfallende Abgeltungssteuer beträgt 500 € zuzüglich des Solidaritätszuschlags in Höhe von 27,50 €. (Ohne Berücksichtigung eines Kirchensteuerzuschlags).

Bei einer Teilauszahlung aus dem Rentenkonto oder bei Wahl des Kapitals anstatt der Rentenzahlung sind die auf die Auszahlung entfallende Erträge steuerpflichtig. Das heißt, dass nicht die volle Summe versteuert wird. Es wird nur der Ertrag versteuert. Also die Differenz zwischen der tatsächlich ausbezahlten Summe und Ihren eingezahlten Beiträgen. Die Erträge unterliegen mit 25 Prozent der Abgeltungssteuer plus Solidaritäts- und ggf. Kirchensteuerzuschlag. Die Steuer ist von uns abzuführen. Haben Sie einen Freistellungsauftrag in ausreichender Höhe erteilt oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorgelegt? Dann entfällt der Steuerabzug.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind nur die Hälfte der Erträge zu versteuern (Siehe auch Hälftebesteuerung). Nähere Informationen lesen Sie im Steuerinformationsblatt. Sie finden dieses bei Ihren Dokumenten in Mein UniversalLife.

Was bedeutet die Hälftebesteuerung?

Bei einmaligen Kapitalauszahlungen werden nur 50 Prozent des Wertzuwachses mit dem persönlichen Steuersatz versteuert. Das gilt, wenn der Vertrag mindestens 12 Jahre bestanden hat und die Auszahlung nach dem 63. Geburtstag des Steuerpflichtigen erfolgt. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Steuerinformationsblatt. Dieses finden Sie bei Ihren Dokumenten in Mein UniversalLife.

Inwiefern ist der Beginn der Rente flexible wählbar?

Der Rentenbeginn ist flexibel zwischen 50 und 80 Jahren wählbar. Während Sie bereits Rente erhalten, sind bis zum Alter von 80 Jahren zusätzliche Einmalauszahlungen sowie weitere Einzahlungen zur Erhöhung der Rente möglich. Spätestens mit dem 80. Geburtstag beginnt die Zahlung der Rente. Entnahmen sind dann nicht mehr möglich.

Wie wird die Rente steuerlich behandelt?

Beispiel: Im Alter von 67 Jahren liegt der Ertragsanteil zum heutigen Stand bei 17 Prozent. Bei Beginn Ihrer Rente mit 67 Jahren und einer monatlichen Rente von 100 € heißt das: Nur 17 € unterliegen der individuellen Einkommenssteuer.

Bei einer monatlichen lebenslangen Rentenzahlung wird ein vom Rentenbeginnalter abhängiger Ertragsanteil mit dem persönlichen Steuersatz versteuert. Der Ertragsanteil bezeichnet den Teil der Rentenleistungen, welcher als pauschalierter Zinsertrag betrachtet wird. Der Ertragsanteil ist in einer Tabelle gesetzlich festgelegt und sinkt mit zunehmenden Rentenbeginnalter. Je älter der Bezieher der Rente bei Rentenbeginn ist, umso niedriger fällt der Ertragsanteil der Rente aus. Die Höhe des Ertragsanteils wurde mit Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005 neu festgeschrieben. Diese Entscheidung fiel zugunsten der Steuerzahler.

Was ist der sogenannte Treuebonus?

Der Treuebonus ist eine Form, in der wir Sie an den Überschüssen beteiligen. Die Gutschrift soll diejenigen belohnen, die ihre Verträge langfristig fortführen. Der Treuebonus wird erstmals nach zehn Jahren und danach alle weiteren fünf Jahre Ihrem Überschusskonto gutgeschrieben. Den Treuebonus erhalten Sie, solange die IDEAL UniversalLife besteht. Dies erfolgt letztmalig nach Ablauf von 40 Jahren oder letztmalig zum Beginn Ihrer Rente, sollte dieser vor dem Ablauf der 40 Jahre liegen.

Allgemeine Produktinfos

Was ist das Besondere an der IDEAL UniversalLife?

Die gesamte Kommunikation erfolgt digital per E-Mail und über das Online-Portal „Mein UniversalLife“.

Die IDEAL UniversalLife bietet Ihnen ein bisher ungekanntes Maß an Transparenz über alle Details Ihrer Altersvorsorge. Die aktuell am Markt verfügbaren Versicherungen bieten kaum Information über das „Innenleben“. Sie werden als Blackbox wahrgenommen. Bei der IDEAL UniversalLife können Sie zu jeder Zeit wesentliche Informationen Ihres Vertrages detailliert nachvollziehen. Dazu gehören zum Beispiel anfallende Kosten oder die Höhe der verfügbaren Rente.

Je nach aktueller Lebenssituation lässt sich der Schutz flexibel anpassen. Das ist ein großer Vorteil. Sie müssen nicht mehrere Verträge bei unterschiedlichen Versicherern abschließen, wenn sich Ihr Bedarf ändert. Sie können jederzeit Zusatz-Bausteine einschließen, wenn Sie sie brauchen. Das gilt während der gesamten Laufzeit des Vertrages.

Sie müssen keine Investmententscheidungen treffen, da die IDEAL Ihr Geld mit einer überdurchschnittlichen Rendite sicher anlegt. Und Sie können jederzeit flexibel über Ihr Geld verfügen.

Welche Anlagemöglichkeit und Absicherung bietet mir die IDEAL UniversalLife?

Die IDEAL UniversalLife ist eine klassische Rentenversicherung mit erstklassiger Verzinsung zum Aufbau Ihrer privaten Altersvorsorge. Der Vertrag ist sehr flexibel. Jegliche Einzahlungen, Auszahlungen und die Festlegung des Beginns der Rente können individuell nach Ihren Ansprüchen gestaltet werden. Daher ist die IDEAL UniversalLife auch die perfekte Alternative zu einem Sparbuch. Genauso sicher, aber mit deutlich höherer Verzinsung. Sie können verschiedene Zusatzbausteine auswählen und kombinieren. Dazu gehören der Pflegefallschutz, der Todesfallschutz und der Vertragsschutz bei Berufsunfähigkeit.

Was ist "Mein UniversalLife"?

Mein UniversalLife ist das transparente Versicherungskonto, in dem Sie alle Informationen Ihres Vertrages einsehen können. Es handelt sich um ein Online-Portal, für das Sie spätestens mit Abschluss Ihrer IDEAL UniversalLife einen persönlichen Zugang erhalten. Dort finden Sie auch viele Informationen und Services rund um die IDEAL UniversalLife. Wenn nötig, können Sie dort auch Ihre Zugangsdaten erneut anfordern.

Wie kann die IDEAL eine so hohe Verzinsung bieten?

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank macht vielen Lebensversicherern zu schaffen. Die IDEAL Versicherung hat es, dank einer antizyklischen Kapitalanlagestrategie, erfolgreich geschafft sich dagegen zu stemmen. Das bedeutet unter anderem, dass wir schon früh in Immobilien investiert haben.

Somit hat die IDEAL Versicherung heute eine der höchsten Immobilienquoten unter den deutschen Versicherungsunternehmen. Auch bei den festverzinslichen Anlagen setzt die IDEAL Versicherung auf einen Anlagestil der langfristiges und nachhaltiges Wachstum verspricht und sucht nach Kapitalanlagen mit attraktiven Chance-/ Risikoprofilen. So sind wir auch unter schwierigen Rahmenbedingungen zuversichtlich, gute Anlageergebnisse für Sie zu erzielen.

Und Sie müssen keine schweren Anlageentscheidungen treffen.

Was ist der Unterschied von IDEAL UniversalLife und IDEAL UniversalLife Go!?

Die IDEAL UniversalLife bietet Ihnen umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Sowohl die Alters- als auch die Risikovorsorge kann direkt zu Vertragsbeginn in einem Vertrag abgeschlossen werden. Für ein Angebot hierzu wenden Sie sich bitte an einen Vertriebspartner vor Ort oder füllen unser Kontaktformular aus.

Mit der IDEAL UniversalLife Go! haben Sie die Möglichkeit, Ihr Versicherungskonto direkt online über unsere Webseite abzuschließen. Zu Vertragsbeginn kann lediglich die Rentenkomponente ohne weitere Produktkomponenten wie z.B. Pflegefall- oder Todesfallschutz beantragt werden. Wenn Sie nach Vertragsabschluss den Einschluss von Risikokomponenten wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer: 030/ 25 87 -259.

Ansonsten genießt die IDEAL UniversalLife Go! alle Vorzüge der IDEAL UniversalLife – Sicherheit, Flexibilität und eine Top-Rendite

Hilfe und Service

Ich habe den Link zu meinem persönlichen Kundenkonto vergessen

Um den Link zu Ihrem persönlichen IDEAL UniversalLife Versicherungskonto zu ermitteln, klicken Sie bitte auf folgenden Button.

Link ermitteln

Ich habe mein Passwort vergessen

Sie können das Passwort Ihres persönlichen Versicherungskontos wie folgt ermitteln: Rufen Sie Mein UniversalLife auf. Klicken Sie den Button „Anmelden“. Hier finden Sie einen Link zur Ermittlung Ihres Passwortes. Bitte folgen Sie dann den Bildschirmanweisungen.

Ich habe vergessen, mit welcher E-Mail-Adresse ich mich angemeldet habe.

Bitte klicken Sie auf folgenden Button, um festzustellen, mit welcher E-Mail-Adresse Sie sich angemeldet haben. Zu Ihrer Sicherheit brauchen wir Ihre Versicherungsnummer und Ihr Geburtsdatum.

Login anfordern

Zusatz-Bausteine

Kann ich mich mit der IDEAL UniversalLife auch für den Pflegefall versichern?

Dafür gibt es in der IDEAL UniversalLife zwei Varianten:

Der Pflegefallschutz Starter bietet den extrem günstigen Einstieg in das Thema Pflegeabsicherung. Abgesichert sind die Pflegegrade 2-5 oder 3-5 jeweils in gleicher Höhe (bis max. 4.000 €). Wenn Sie vor Vollendung des 66. Lebensjahres zum Pflegefall werden, zahlen wir Ihnen die Pflegerente lebenslang. Sonst endet der Vertrag mit dem 67. Geburtstag. Um lebenslangen Schutz zu genießen, können Sie ohne erneute Gesundheitsprüfung in den Pflegefallschutz Universal wechseln. Da in höherem Alter eine Gesundheitsprüfung aus Krankheitsgründen oft eine Hürde ist, sollten Sie, so lange Sie noch keine gesundheitlichen Einschränkungen haben, Ihren Pflegefallschutz sichern.

Ab dem 40. Lebensjahr empfehlen wir den lebenslangen Pflegefallschutz Universal. Hier können Sie auch die Höhe der Pflegerente frei bestimmen und sich maximal 4.000 € je Pflegegrad sichern.

Wie kann ich den Todesfall mit der IDEAL UniversalLife absichern?

Der Todesfallschutz Starter bietet die Absicherung mit einer Versicherungssumme von 10.000 € bis 30.000 € mit vereinfachter Gesundheitsprüfung. Sie eignet sich vor allem für junge Kundinnen und Kunden.

Beim Todesfallschutz Universal können Sie Ihre Familie oder eine Baufinanzierung mit einer Versicherungssumme von 30.000 € bis 500.000 € absichern. Wählen Sie aus steigender, fallender oder konstanter Versicherungssumme.

Schützen Sie Ihre Familie vor den finanziellen Belastungen Ihrer Bestattung. Sorgen Sie mit dem lebenslangen Todesfallschutz Nachlass vor. Wählen Sie eine Versicherungssumme zwischen 3.000 € bis 20.000 €.

Welche Leistung bietet der Vertragsschutz für mich?

Sichern Sie Ihre Vorsorge mit dem Vertragsschutz vor den Folgen einer Berufsunfähigkeit. Wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, kann es sein, dass Sie sich Ihre Altersvorsorge nicht mehr leisten können. Der Vertragsschutz bietet Ihnen die Möglichkeit zur Finanzierung der Beitragszahlung für die IDEAL UniversalLife-Komponenten bis maximal 500 € im Monat.

Verimi

Was ist Verimi?

Mit VERIMI erhalten Sie ein zentrales Konto. Damit können Sie sich schnell und sicher bei allen Ihren genutzen Online-Diensten anmelden. Diesen Service stellen wir jetzt auch für den Login zu „Mein UniversalLife“ zur Verfügung.

Verknüpfen Sie Ihr IDEAL UniversalLife Konto und das VERIMI Benutzerkonto. Nun benötigen Sie für die Anmeldung in Mein UniversalLife zukünftig lediglich Ihre VERIMI Zugangsdaten. Natürlich können Sie sich auch weiterhin mit Ihren bisherigen Mein UniversalLife Zugangsdaten anmelden. Die Verknüpfung können Sie jederzeit wieder lösen.

Wie kann ich mein VERIMI und "Mein UniversalLife" verknüpfen und die Verknüpfungen wieder lösen?

Sie benötigen ein VERIMI Konto sowie ein Mein UniversalLife Konto sowie die Zugangsdaten zu beiden Services.

Verknüpfung einrichten
Im ersten Schritt loggen Sie sich bei VERIMI ein. Im zweiten Schritt werden Sie nach Ihren "Mein UniversalLife" Zugangsdaten gefragt. Nach Eingabe und Bestätigung dieser, erhalten Sie eine Bestätigung, welche zusätzlich per E-Mail verschickt wird. Ab diesem Moment können Sie VERIMI für die Anmeldung in "Mein UniversalLife" nutzen.

Verknüpfung löschen
Wenn Sie die Verknüpfung der Konten nicht mehr möchten, können Sie die Verknüpfung in "Mein UniversalLife" unter „Daten ändern“ löschen. Hiermit löst sich die Verknüpfung der beiden Konten.

* Verzinsung auf Basis der aktuellen Deklaration kann für die Zukunft nicht garantiert werden (gilt für Zahlungen bis 25.000 € p.a.)